Offline-Card-Schließkomponenten

Mit Opendor card und der Technologie NetworkOnCard (NoC) bieten wir Ihnen eine schnelle und zuverlässige Sicherheitslösung, die ohne Netzwerkanbindung und Verkabelung der Schließkomponenten auskommt. Mit Offline-Card-Schließkomponenten verwalten Sie Zutrittsberechtigungen flexibel und effizient. Sie lassen sich schnell in alle System- und Betriebsumgebungen integrieren. RFID-Medien in LEGIC oder MIFARE dienen als Identifikationsmedium.

Offline-Card-Schließkomponenten

Moderne Zutrittskontrolllösungen ersetzen mechanische Schließanlagen und vermeiden hohe Kosten bei Schlüsselverlust, die durch den Austausch der kompletten Schließanlage entstehen können. Digitale Schließsysteme regeln genau, wer zu welchem Zeitpunkt an welchem Ort Zutritt hat. Die Verwaltung der Zutrittsrechte erfolgt komfortabel und zentral über die Systemsoftware IF-6040.

Die Online-Terminals übertragen per NetworkOnCard individuelle Zugangsrechte für die Offline-Schließkomponenten, indem sie die Rechte auf die Ausweise der Nutzerinnen und Nutzer schreiben. Die Ausweise gibt es im Kreditkartenformat oder als Schlüsselanhänger. Bei der ersten Buchung an einem Online-Terminal werden die Rechte aktiviert. NetworkOnCard bindet damit Offline-Schließkomponenten in eine bestehende Sicherheitslösung ein. Sie eignen sich beispielsweise für Büro- und Eingangs- und Außentüren, Garagentore, Spinde und Möbelschränke.

Das Offline-System ist so konzipiert, dass Sie Berechtigungen auch tagesaktuell vergeben können. Damit sperren Sie verlorene Ausweise innerhalb weniger Stunden oder geben ihnen eine Validierungsdauer, nach deren Ablauf die Ausweise automatisch verfallen. So erhalten Sie mit minimalem Aufwand maximale Sicherheit. Die Installation und die Inbetriebnahme der Offline-Produkte erfolgen ohne Verkabelung.

Produktlinie Opendor

Die Produktlinie Opendor ist ideal, um kostengünstig, unkompliziert und kabellos aktuelle Sicherheitsstandards für unterschiedliche Einsatzbereiche zu erfüllen. Sie bietet außer dem Türbeschlag IF-241 Door Fitting, das Spindschloss IF-261 Cabinet Lock, den Türdrücker IF-271 Door Handle und den Schließzylinder IF-281 Cylinder. Alle Produkte sind sowohl als Card-, als auch Air-Variante verfügbar. Für die Air-Variante wird zusätzlich das Gateway IF-4041 benötigt, um das Schließsystem wireless in das Zutrittskontrollsystem IF-6040 zu integrieren. Die Geräte der Version Opendor card lassen sich jederzeit auf Opendor air upgraden. Die Software DoorManager von Interflex unterstützt dabei, NetworkOnCard-Geräte zu verwalten und ermöglicht es, Berechtigungen in die Schließkomponenten zu laden sowie Diagnosedaten abzufragen.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gern!

Gender
Geben Sie keine persönlichen Informationen in das Textfeld ein.

Indem Sie auf Nachricht senden klicken, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinie gelesen haben und den Nutzungsbedingungen zustimmen.
This field is for validation purposes and should be left unchanged.