Employee Self-Service im Workforce Management

Mit dem Employee Self-Service binden Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen des Workforce Managements aktiv in Ihre Personaleinsatzplanung und Zeitwirtschaft ein.

Weniger Aufwand, mehr Zufriedenheit

Schichten tauschen, Arbeitszeiten anpassen oder Urlaubsanträge versenden – das alles und noch viel mehr können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Employee Self-Service von Interflex selbstständig erledigen. In Echtzeit, transparent, unabhängig vom Standort und rund um die Uhr. Das reduziert Arbeitsaufwand bei den Personalverantwortlichen und fördert die Selbstverantwortung und Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie haben entscheidungsrelevante Informationen wie Arbeitszeitsalden oder den Jahresurlaubskalender stets im Blick und können die Anträge der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unkompliziert und zeitnah bearbeiten. Es lassen sich unterschiedliche, anpassbare Workflow-Funktionen modellieren, die Sie Ihrer Belegschaft über das Benutzer- und Zugriffskonzept zur Verfügung stellen und mit mehrstufigen Genehmigungsverfahren verknüpfen können.

Die Lösungen von Interflex für den Employee Self-Service sind für Desktop-PC, Notebooks und mobile Endgeräte optimiert. So lassen sie sich im Unternehmen, im Homeoffice oder unterwegs anwenden. Die Nutzung ist einfach und intuitiv, weshalb der Schulungsaufwand auf ein Minimum reduziert ist. Mit dem Employee Self-Service profitieren Sie von einem deutlich reduzierten Arbeitsaufwand, weniger Fehleinträgen im System und schlankeren Prozessen.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gern!

Gender
Geben Sie keine persönlichen Informationen in das Textfeld ein.

Indem Sie auf Nachricht senden klicken, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinie gelesen haben und den Nutzungsbedingungen zustimmen.