Zugang mit dem Smartphone – Interflex App Key

Mit der App Key von Interflex wird Ihr Smartphone zu Ihrem persönlichen mobilen Ausweis für Zutrittskontrolle und Zeiterfassung.

Das Smartphone als Identifikationsmedium

Anstelle eines herkömmlichen physischen Identifikationsmediums können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Besucherinnen und Besucher ihr Smartphone und die App Key benutzen, um an Terminals für Zutrittskontrolle und Zeiterfassung zu buchen. Das vereinfacht die Verwaltung und Ausgabe von Identifikationsmedien an die Beschäftigten. Denn herkömmliche, analoge Schlüssel oder klassische Identifikationsmedien wie Ausweiskarten oder Token müssen ausgehändigt werden oder gehen oft verloren. Das wird teuer und zeitaufwändig, wenn Schlüssel ersetzt und Schlösser ausgetauscht werden müssen. Wer ein Smartphone als Identifikationsmedium besitzt, erhält den Schlüssel digital – dezentral und nicht mehr physisch. Das spart Zeit und Geld, außerdem gehen Smartphones seltener verloren. Solche digitalen Schlüssel eignen sich besonders für Außenstellen ohne eigenen Verwaltungsbereich. Außerdem gelten mobile Ausweise als modern und innovativ.

Türen per App öffnen

Sie buchen, indem Sie Ihr Smartphone entweder am Terminal der Zutrittskontrolle und Zeiterfassung präsentieren. Der Leseabstand, um mit dem Smartphone eine Buchung durchzuführen, lässt sich pro Terminal im System IF-6040 einstellen. Optional können Türen auch automatisch öffnen, sofern die Funktion „Automatische Türöffnung“ für den Weitbereich aktiviert wurde. Für die Kommunikation zwischen dem Terminal und dem mobilen Ausweis nutzt die App die Technologien Bluetooth Low Energy (BLE) bei iOS- und Android-Geräten sowie bei Android-Geräten auch Near Field Communication (NFC).

Registrierung neuer Nutzerinnen und Nutzer

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Besucherinnen und Besucher können die App kostenfrei in den App Stores von Apple und Google herunterladen und installieren. Dazu benötigen Sie vom System IF-6040 erzeugte Registrierungsinformationen – anschließend können sich die Nutzerinnen und Nutzer per Link, QR-Code oder durch manuelle Eingabe auf ihrem Smartphone registrieren.

Mobil und sicher

Nach der Registrierung auf einem Smartphone wird der verschlüsselte mobile Ausweis sicher darauf übertragen und bei Bedarf zyklisch erneuert. Alle Übertragungswege zwischen Host-System und Smartphone sowie zwischen Smartphone und Terminal sind Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Der Ausweis ist geschützt, da er nur zusammen mit dem zu ihm gehörenden registrierten Smartphone gültig ist. Die Daten bleiben lokal auf Ihrem System IF-6040. Es sind keine Cloud-Services eines Drittanbieters erforderlich, was den Datenschutz jederzeit sichergestellt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gern!

Gender
Geben Sie keine persönlichen Informationen in das Textfeld ein.

Indem Sie auf Nachricht senden klicken, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinie gelesen haben und den Nutzungsbedingungen zustimmen.