Kabellose Zutrittslösungen für maximale Flexibilität

Online-Wireless-Lösungen von Interflex sind schnell montiert. Die Schließkomponenten sind kabellos und lassen sich unkompliziert in das Zutrittskontrollsystem integrieren.

Kabellose, flexible und sichere Zutrittslösungen

Mit Online-Wireless-Schließkomponenten verwalten Sie Zutrittsberechtigungen flexibel und zentral. Neue batteriebetriebene Schließkomponenten können Sie unkompliziert in Ihr bestehendes System integrieren – und das auch an Orten, an denen keine Stromanbindung vorhanden oder eine Verkabelung aufwändig ist. Die neue Produktlinie Opendor ist auch als Online-Wireless-Variante erhältlich. Damit verwalten Sie Zutrittsentscheidungen in Echtzeit. Sämtliche Türen lassen sich in ein Gesamtsicherheitskonzept einbinden – ohne Verkabelung und ohne große Umbaumaßnahmen. Sie können sich außer mit einem herkömmlichen RFID- Identifikationsmedium in LEGIC oder MIFARE auch mit einem Smartphone identifizieren.

Der Standard der Zukunft

Mehr und mehr Unternehmen setzen heutzutage auf wireless-fähige Zutrittskontrollsysteme und lösen damit mechanische Schließanlagen ab. Denn das hat einige Vorteile: Gebäudemanagerinnen und -manager sowie Sicherheitspersonal erhalten mehr Kontrolle darüber, wer wo und wann Zutritt hat. Die Verwaltung der Zutrittsrechte erfolgt komfortabel und zentral. Berechtigungen können Sie einfach vergeben und sperren – und das mit wenigen Mausklicks. Bei Schlüsselverlust vermeiden Sie hohe Kosten, indem Sie die komplette Schließanlage austauschen müssen. Das erleichtert Ihre Arbeit merklich. Und schlussendlich geht es bei der Unternehmenssicherheit darum, ein Gebäude oder Gelände vor unberechtigten Zutritten zu schützen – und das möglichst effektiv.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gern!

Gender
Geben Sie keine persönlichen Informationen in das Textfeld ein.

Indem Sie auf Nachricht senden klicken, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinie gelesen haben und den Nutzungsbedingungen zustimmen.