Tischleser und Kodierer IF-73

Tischleser und Kodierer

Mit dem Tischleser IF-73 können Sie ganz einfach RFID-Medien wie Karten oder Schlüsselanhänger beschreiben und auslesen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Von der Besucherverwaltung und Zutrittskontrolle bis hin zur Maschinensteuerung unterstützt Sie IF-73 einfach und effizient in unterschiedlichen Unternehmensbereichen. Mit seinem schlanken und modernen Design eignet sich der Tischleser IF-73 insbesondere für repräsentative Bereiche wie Pforte oder Empfang. Mit IF-73 lassen sich Ausweise für Besucher beschreiben oder ihnen zuordnen. Mit den Ausweisen können sie sich in einem zuvor definierten Bereich selbstständig bewegen . Ist der Besuch beendet, legen sie ihren Ausweis einfach auf den Tischleser, der sie so automatisch abmeldet. Wenn Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter ihren Ausweis vergessen haben, lässt sich mit dem IF-73 ein Ersatzausweis für den aktuellen Arbeitstag beschreiben. Der vergessene Ausweis wird automatisch gesperrt. Auch die Rücknahme des Ersatzausweises lässt sich steuern, indem das System mit der Abmeldung des Ersatzausweises automatisch den Originalausweis des Mitarbeiters wieder aktiviert. Das vereinfacht die Prozesse im Empfangsbereich und spart Aufwand und Zeit.

Verschiedene Einsatzzwecke

Der Tischleser IF-73 lässt sich auch in der Maschinensteuerung einsetzen: Wenn Sie die Tätigkeit einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters an bestimmten Maschinen oder Workstations gestatten oder erfassen wollen, dann binden Sie den Leser einfach in die Maschinensteuerung ein. Die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter werden über den Leser vom System identifiziert und für die Maschinenbedienung autorisiert.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gern!

Gender
Geben Sie keine persönlichen Informationen in das Textfeld ein.

Indem Sie auf Nachricht senden klicken, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinie gelesen haben und den Nutzungsbedingungen zustimmen.
This field is for validation purposes and should be left unchanged.