Vandalismussicheres Zutrittsterminal
IF-800VP

Terminals

Das gegen Vandalismus ausgestattete Terminal IF-800VP ist für die Zutrittskontrolle und berührungslose Personenidentifikation per RFID-Ausweis in Innen- und Aussenbereichen konzipiert und wird Aufputz montiert. Das Gehäuse aus Aluminium schützt vor Vandalismus und Wasser und eignet sich daher besonders für die Installation in nicht einsehbaren Bereichen, beispielsweise im Freien. Es ist nach EN 50102 IK08 gegen äussere mechanische Beanspruchung geschützt. Ausser dem Zutritt nur für berechtigte Personen bietet es eine Türzustandsüberwachung und die Überwachung von Sensoren an Sperren, Schranken und Türen. Als Identifikationsmedien dienen ausser einem Ausweis auch Schlüsselanhänger. Optional kann der Zutritt per Smartphone und über die Technologie Bluetooth erfolgen. Im Stromsparmodus verbraucht das Terminal weniger als die Hälfte der Energie des Vorgängermodells. Installiert wird das IF-800VP am besten im ungesicherten Bereich neben Sperren oder Türen und lässt sich entweder an einem Controller oder an einem Zeiterfassungsterminal betreiben. Damit können die Geräte NetworkOnCard-Rechte für Offline-Terminals auf RFID-Medien schreiben. Das IF-800VP können Sie flexibel in neue oder bestehende Systemumgebungen einbinden.

Features

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gern!

Gender
Geben Sie keine persönlichen Informationen in das Textfeld ein.

Indem Sie auf Nachricht senden klicken, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinie gelesen haben und den Nutzungsbedingungen zustimmen.
This field is for validation purposes and should be left unchanged.